HPE ProLiant MicroServer Gen10 3216, 1P, 8 GB-U, 4 LFF

Der HPE ProLiant MicroServer Gen10 bietet einen kostengünstigen kompakten Server auf Einstiegsebene, der speziell für kleine Büros, Home-Offices und kleine Geschäftsumgebungen entwickelt wurde. Dieser kompakte und benutzerfreundliche Server kann fast überall aufgestellt werden. Einfacher Zugriff auf Festplatten, Arbeitsspeicher und PCIe-Steckplätze ermöglicht problemlose Verwaltung, Installation und Upgrades. HPE ProLiant MicroServer Gen10 ist mit ClearOS Software von HPE verfügbar und bietet eine intuitive webbasierte GUI und einen Marktplatz für Anwendungen, die auf Ihrer Festplatte vorinstalliert sind. So ist er direkt nach dem Auspacken einsatzbereit – Er nutzt die AMD® APU (Accelerated Processing Unit) mit integrierten Grafikkernen, um die Leistung von Grafiksoftware zu erhöhen, ohne einen zusätzlichen PCIe-Grafikadapter installieren zu müssen..

Einzigartiges Serverdesign mit problemloser Wartungsfreundlichkeitan.

CPU: AMD OpteronT X3216 (1,6-3,0 GHz, 2 Kerne, 4-Kern-Grafik, 1 MB, 12-15 W)
Original Microsoft® Windows® Server möglich

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an

Microsoft Exchange Server 2019

Microsoft Exchange Server 2019 hilft Ihnen dabei, die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit Ihrer Kommunikations-infrastruktur zu steigern. Hierfür stehen Ihnen neue Funktionen zur Verfügung, die die Administration vereinfachen, Ihre Nachrichtensysteme schützen und Ihren Benutzern eine größere Mobilität ermöglichen Das Neue Kernstück der Unified Communications-Lösung von Microsoft zusätzliche Bereit-stellungsoptionen, Schutz und Kontrolle ihrer Informationen und einfach zugängliche Exchange-Dienste für alle Anwender

Exchange Online
Sorgt für Entlastung Alle Messagingfunktionen stellt ein Hostserver zentral bereit

Speicherung und Archivierung
Kontrolle ist besser: Sichern Sie Informationen im Netzwerk und kontrollieren Sie eingehende Daten

Voice Mail
Vereinfachte Verwaltung: Ein einziges Postfach empfängt E-Mails und Sprachnachrichten

Microsoft Server 2016

Windows Server 2016 baut auf dem bewährten Fundament von Windows Server 2012 auf, erweitert die darin enthaltenen Technologien und fügt neue Funktionen hinzu. Diese ermöglichen es Unternehmen, die Zuverlässigkeit und Flexibilität ihrer Serverinfrastrukturen zu verbessern.

Neue Virtualisierungstools, Webressourcen, Verbesserungen bei der Verwaltung sowie die umfassende Windows 10-Integration helfen dabei, Zeit zu sparen, Kosten zu reduzieren und eine Plattform für ein dynamisches, effizient verwaltetes Rechenzentrum bereitzustellen. Durch die Kombination leistungsfähiger Tools wie Internet Information Services (IIS) Version 7.5, Aktualisierungen beim Server-Manager und der Hyper-V-Plattform sowie die Windows PowerShell Version 3.0 erhalten Kunden größere Steuerungsfunktionen, eine gesteigerte Effizienz sowie die Möglichkeit, auf geänderte geschäftliche Anforderungen schneller als je zuvor zu reagieren.